1L Ultramax® DTG Pre-Treatment für helle und dunkle Textilien | Made in EU
Hotline: +49 (0) 4533 79 76 470
support@printbox-online.de
EU Auslandlogin
Kundenlogin
Sprache wählen:
1L Ultramax® DTG Pre-Treatment für helle und dunkle Textilien | Made in EU
29,90 €
inkl. MwSt zzgl. Versand

Grundpreis: 29,90€/ l
Inhalt 1l
Gewicht: 1,2 kg
EAN: nicht zutreffend
Zustand: Neu
Verfügbarkeit:

Staffelpreise
Ab 10 Stück 28,40 €
Ab 20 Stück 25,90 €

Pre Treatment
Warenkorb

Ultramax® DTG PRE-TREATMENT für helle und dunkle Textilien

Unser Ultramax® Pre Treatment ist ein Spitzenprodukt und wird hergestellt in der Europäischen Union.
Die wasserbasierten Flüssigkeiten sind erhältlich für helle und dunkle Gewebe und sind perfekt abgestimmt auf unsere Ultramax® DTG Textiltinten. Sie eignen sich sowohl für die maschinelle und manuelle Verarbeitung und sind geeignet für alle Textil Direktdrucker, wie Epson SureColor F2000/ 2100, Polyprint, TexJet und viele Andere.

Verarbeitung

1. Füllen Sie Ihre automatische Vorbehandlungsmaschine oder Ihre Sprühpistole mit unserer Vorbehandlung. Verdünnen Sie die Flüssigkeit bei Bedarf.

2. Tragen Sie die Vorbeschichtung gleichmäßig auf das Gewebe auf (helle Stoffe benötigen weniger Vorbehandlung als dunkle Stoffe).

3. Stellen Sie die Temperatur Ihrer Heizpresse auf ca. 160°C ein.

4. Bedecken Sie das Gewebe z.B. mit einer Teflon Matte oder Pergamentpapier und pressen Sie das beschichtete Gewebe mit leichtem Druck für etwa 20 Sekunden.
Ist das Gewebe nach dem Pressvorgang noch feucht, setzen Sie das Heißpressen in 10-Sekunden-Intervallen fort, bis es vollständig getrocknet ist.

5. Anschliessend ist Ihr Textil fertig vorbehandelt und kann bedruckt werden.

Tipps und Tricks


1. Wenn Sie eine zu große Menge der Vorbehandlungsflüssigkeit auf das Textil auftragen, kann sich das negativ auf das Waschergebnis auswirken (Abblättern, Rissbildung etc.).
Ist die Vorbeschichtung nicht ausreichend kann die Druckqualität darunter leiden.

2. Jede T-Shirt-Marke, sowie die Farbe des Textils beeinflussen die benötigte Vorbehandlung.
Deshalb sind eigene Tests unerlässlich.

3. Beim manuellen Sprühen beträgt der optimale Abstand zwischen T-Shirt und der Sprühpistole 10-20cm. Sprühen Sie kontinuierlich von oben nach unten und anschliessend noch einmal von links nach rechts. Vermeiden Sie jegliches "Verweilen" der Sprühpistole, um zu verhindern, dass die Vorbehandlungsflüssigkeit ungleichmässig aufgetragen wird.

4. Nach dem Druck verpressen Sie das Gewebe bei leichtem bis mittlerem Druck, so dass die Feuchtigkeit beim Aushärten der Vorbehandlung entweichen kann.

5. Bedecken Sie den Druck unbedingt mit einem Silikon-/ oder beschichtetem Pergament Papier, um die Heizplatte vor dem direkten Kontakt mit dem T-Shirt zu schützen.
Führen Sie immer eigene Tests durch, um den Verarbeitungsprozeß zu optimieren!




* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.

© Copyright - 2018-2021 Printbox – Alle Rechte vorbehalten

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Erfahrungen & Bewertungen zu Printbox | LFP-Partner
Afterbuy-Shop