Printbox : Druckansicht
Artikelnummer: 0
Gewicht: 15
Preis
194,90 €*
(Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)

Kurzbeschreibung
Monomer kalandrierte Vinylfolie mit glänzender Oberfläche | selbstklebend | 100µm dick

Beschreibung

Solvent Film glossy 100 removeable | Monomer

 
Produktbeschreibung

Monomer Film glossy ist eine selbstklebende, monomer kalandrierte Vinylfolie mit glänzen-
der Oberfläche, rückseitig mit hochwertig beschichtetem Papier abgedeckt.

Produktdetails
  • PVC-Folie, monomer, 100 micron dick
  • Hochwertige glänzende Oberfläche
  • Beidseitig abgedeckt mit clay-gestrichenem Papier, 120g/ qm, wärmeleitoptimiert
  • Grau pigmentierter Eco-Solvent Kleber, semipermanent, rückstandsfrei wieder
    ablösbar
  • Klebkraft 6 N/ 25mm
  • Temperaturbeständig von -40°C bis 80°C
  • Verarbeitungstemperatur ab 10°C
  • Bis zu 2 Jahre Haltbarkeit im Außenbereich unter mitteleuropäischem Normalklima
  • Ausgezeichnetes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Anwendungsbereiche: mittelfristige Werbung Im Innen- und Außenbereich,
    Displays, Bautafeln
  • Lieferbar in 30", 42", 54", 60", 155cm x 50m
Verarbeitung

Zur Erreichung der optimalen Druckqualität, besonders mit Eco-Solvent-Tinten, wird ein
speziell entwickelter Liner mit hervorragender Wärmeleitfähigkeit eingesetzt. Auf der
weißen, glänzenden Oberfläche werden mit Solvent-, Eco-Solven- und UV-Tinten wasser-
feste Drucke erzielt.
Die Verwendungsdauer der Folie im Außenbereich beträgt bis zu 2 Jahre. Die Lebens-
dauer im Außenbereich bezieht sich auf die Folie und den Kleber. Diese Haltbarkeit be-
zieht sich nicht auf den Druck. Die Haltbarkeit des Druckes wird durch die verwendeten
Tinten und das eventuell zum Einsatz kommende Laminat bestimmt.
Auch Solventdrucke sollten zum Schutz vor Abrieb mit einem Laminat überzogen werden.
Vor dem Laminieren ist auf eine komplette Trocknung und Ausgasung des Druckes zu
achten, ansonsten kann es zu Blasenbildung unter dem Laminat kommen. Der zu bekle-
bende Untergrund muss sorgfältig von Schmutz, Staub, Fett etc. gereinigt sein. Bei neu-
lackierten Untergründen muss eine Trocknungs- und Aushartungszeit von mindestens
drei Wochen eingehalten werden. Eine Verträglichkeitsprobe zwischen Lack und Kleber
wird empfohlen.